Automobile Can

Seit nun mehr als 30 Jahren Ihr Partner für gepflegte Automobile

Die Kundenzufriedenheit spiegelt die Ideologie und die Ziele von Automobile Can am besten wieder. Qualität, Zuverlässigkeit, hohe Kompetenz und hohes Engagement im An- und Verkauf von exklusiven Automobilen sind uns sehr wichtig. Bei uns ist der Kunde immer noch König, egal ob er ein Auto der Einstiegsklasse oder der Luxusklasse erwirbt. Der Kunde soll sich bei uns rundum wohl und gut beraten fühlen.

Unser größtes Ziel ist der zufriedene Kunde, der mit einem guten Gefühl und seinem Traumauto vom Hof fährt. So gewinnen wir Vertrauen und Vertrauen ist in unserer Branche das wertvollste Kapital. Davon genießen wir reichlich bei unseren anspruchsvollen Kunden in der ganzen Welt. Kein Wunder, denn die Familie CAN ist im Automobil Segment seit nun mehr 30 Jahren ein Name für besondere Automobile.

Tradition und das Bewusstsein dafür, woher wir kommen, sind uns wichtig.

Timeline

2020

Zeitgemäß laufen alle Vorbereitungen auf die Neueröffnung unseres Showrooms mit 4.000qm Verkaufsfläche mitten im Herzen Wiesbadens, der Landeshauptstadt Hessen.

2019

Der Verkauf überwiegend von Jungen Mercedes-Benz Fahrzeugen.

2017

Das Unternehmen wird erweitert durch Automobile Can GbR welches von den Söhnen Cem und Cenk Can geführt wird. Der Meilenstein für die cangroup.de wird gelegt – neue Projekte und Investitionen entstehen.

2008

Wir orientieren uns auf die Vermarktung sportlicher Fahrzeuge, hauptsächlich mit renommierten deutschen Sportwagenherstellern und streben weiterhin unseren exklusiven Fuhrparkbestand auf 50 Angebote zu erweitern.

2006

Wir sind der führende Gebrauchtwagenhändler in Wiesbaden. Die Zusammenarbeit mit der BMW AG beginnt. In den drauffolgenden Jahren werden bis zu 250 Exklusivfahrzeuge im Jahr verkauft. Der Jahresumsatz steigt auf über 8 Millionen Euro.

2001

Aufgrund eines immer größeren Angebots an Fahrzeugen und des dadurch entstehenden Platzmangels musste in den darauffolgenden Jahren der Standort gewechselt werden. Somit wurde im Jahr 2001 die Verkaufsausstellung in Wiesbaden eröffnet. Die Söhne Cem und Cenk Can stärkten das Unternehmen mit Ihren Talenten noch mehr. Was damals noch mit kleinen Schritten begann, entwickelte sich jetzt zum nationalen sowie internationalen Automobilhandel für besondere Fahrzeuge.

1995

Schließlich 1995 der Umzug nach Neu-Isenburg in die Friedhofstraße. Dadurch wurde der Fahrzeugbestand aufgestockt und für die Kunden wird der Service für die Fahrzeugpflege erweitert.

1989

Der Leitspruch „Das Beste oder Nichts“ ist prägend für das unternehmerische Selbstverständnis von Tayyar Can. Die Überzeugung, mit dem An- und Verkauf von Fahrzeugen die richtige Entscheidung für die eigene Zukunft getroffen zu haben, führt zur Eröffnung der ersten Verkaufsausstellung der Mittelklasse-Fahrzeugen.

1979

Tayyar Can

Tayyar Can

Tayyar Can, Gründer und treibende Kraft des Unternehmens Automobile Can, hat in der Hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden eine Umgebung geschaffen, die Exzellenz mit breit gefächerter Automobilkompetenz verbindet. Kennern der Autoszene ist der Name „Automobile Can“ ein Begriff: mit der Begeisterung für das Automobil, dem Willen zur Selbständigkeit legt Tayyar Can im Jahr 1979 den ersten Grundstein für die Erfolgsgeschichte des heutigen Unternehmens.